Jetzt auteon bis 2021 kostenlos & unverbindlich testen.

Datenschutzbestimmungen

Letztes Update: 10.07.2020


An dieser Stelle finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Unternehmensdaten

auteon GmbH
Nymphenburger Str. 115
80636 München

Vertretungsberichtigter Geschäftsführer: Florian Pinger
Registergericht: Amtsgericht München
HRB-Nr.: 248057
USt-ID: tba
St-Nr.: 143/116/49877

Redaktionell Verantwortlicher im Sinne des § 55 Abs. 2 RStV: Florian Pinger


Haftung für Links

Diese Informationsseiten enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte keine Möglichkeit der Einflussnahme besteht. Deshalb kann für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt. Senden Sie bitte eine Email und geben Sie bitte den Verstoß und die URL an.

Datenschutzerklärung (Stand: 18. Oktober 2019).

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Webauftritt unter der URL https://www.auteon.de (nachfolgend „Website“ genannt). Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten, soweit Sie unsere Services in Anspruch nehmen und Inhalte einsehen.

1. Verantwortlichkeit​

Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts ist die auteon GmbH Nymphenburger Straße 115, 80636 München, Tel: 0049 89 2154860-0, Kontakt: info@auteon.de (nachfolgend „wir“ genannt).

2. Speicherung von Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei auf dem Webserver unseres Providers gespeichert. Dieser Datensatz besteht aus

  • der IP-Adresse des anfragenden Endgeräts,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • dem Namen und der URL der angeforderten Datei,
  • der übertragenen Datenmenge,
  • der Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und Betriebssystems,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt,
  • sowie dem Namen Ihres Internet-Zugangs-Providers. 

Die Erhebung dieser Daten ist aus technischen Gründen notwendig und erfolgt daher in unserem berechtigten Interesse, Ihnen die Inhalte unserer Website anzuzeigen. Diese Daten erlauben uns selbst keinen Rückschluss auf Ihre Person. Eine Nutzung unserer Website ist ohne Bereitstellung Ihrer IP-Adresse technisch leider nicht möglich.

3. Unsere Services

3.1 Registrierung für die Beta-Version von auteon

Unsere Website bietet Ihnen die Möglichkeit, sich zum Testen unserer auteon Beta-Version zu registrieren. Hierzu können Sie neben der Pflichtdaten freiwillige Angaben machen, die zur Begründung und Durchführung des Nutzungsverhältnisses verarbeitet werden. Sie können Ihre Registrierung jederzeit uns gegenüber kündigen.

3.2 Anmeldung für den Newsletter

Sie können sich zusätzlich für unseren Newsletter registrieren. Dazu erteilen Sie uns die folgende Einwilligung:

„Ich bin damit einverstanden, dass mich die auteon GmbH, München regelmäßig (maximal 2x pro Monat) per E-Mail über Wissenswertes rund ums Thema „auteon“ und „Ersatzteilebestellung“ informiert. Ich kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Zusendung von Newslettern bis zum Erhalt des Widerrufs bleibt hiervon unberührt.“

 

4. Cookies

Cookie Policy

6. Übersicht der Rechtsgrundlagen

Die Datenerhebungen durch diese Webseite beruhen auf folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Automatische Datenerhebung (IP-Nummer) bei Besuch der Webseite: Art. 6 Abs. 1 S: 1 f) DS-GVO: berechtigtes Interesse
  • Cookies inclusive Retargeting-Services (Ziffer 5): Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DS-GVO)
  • Daten bei der Registrierung für die Beta-Version: (vor)vertragliche Zwecke (Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DS-GVO)
  • Newsletterbestellung: Newsletterbestellung

7. Gesetzliche und vertragliche Pflichten zur Bereitstellung

Die Bereitstellung Ihrer Daten uns gegenüber ist weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben. Einige Daten machen erst einen Vertragsschluss möglich.

8. Speicherdauer und Löschung von Daten

IP-Nummern werden innerhalb von 7 Tagen nach Erhebung gelöscht bzw. anonymisiert. Die Speicherfristen von Cookies können Sie der Liste gemäß Ziffer 4 entnehmen.

Die Daten, die Sie im Rahmen Ihrer Registrierung angegeben haben, werden nach Vertragsabwicklung gelöscht, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten. In diesem Fall werden diese Daten bis zu 10 Jahre aufbewahrt. Kommunikation und Informationen, die maßgeblich für Rechtsansprüche sind, werden für die Dauer der jeweiligen Verjährungsfrist dieser Ansprüche gespeichert bzw. bis das jeweilige Verfahren vollständig abgeschlossen ist.

Haben Sie uns Daten ausschließlich im Zusammenhang mit einer Anmeldung für unseren Newsletter bereitgestellt, löschen wird diese, sobald Sie sich von diesem wieder abgemeldet haben oder die erteilte Einwilligung auf andere Weise (z.B. durch Nichtnutzung) ihre Wirksamkeit verloren hat.

9. Weitergabe Ihrer Daten

Wir geben Ihre Daten nur an Dritte weiter, wenn wir hierzu aufgrund des geltenden Rechts berechtigt oder verpflichtet sind. Gleiches gilt, wenn wir Ihre Daten von Dritten erhalten.

Eine Berechtigung liegt auch dann vor, wenn Dritte die Daten in unserem Auftrag verarbeiten: Wenn wir unsere Geschäftstätigkeiten (z.B. Betrieb der Website, Angebotsanpassung, Teilnehmersupport, Erstellen und Versenden von Werbematerial, Datenanalyse und gegebenenfalls Datenbereinigung, Zahlungsabwicklung) nicht selbst vornehmen, sondern von anderen Unternehmern vornehmen lassen, und diese Tätigkeiten mit der Verarbeitung Ihrer Daten verbunden ist, haben wir diese Unternehmen zuvor vertraglich verpflichtet, die Daten nur für die uns rechtlich erlaubten Zwecke zu verwenden. Wir sind befugt, diese Unternehmen insoweit zu kontrollieren. Zudem kann eine Datenübertragung an Facebook im Rahmen von Facebook Pixel erfolgen.

10. Datensicherheit

Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In diesem Zusammenhang werden auch Verfahren zur regelmäßigen Überprüfung, Bewertung und Evaluierung der Wirksamkeit der technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung implementiert. Ferner erfolgen eine Sicherstellung von Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit der Systeme und Dienste im Zusammenhang mit der Verarbeitung sowie eine Sicherstellung einer raschen Wiederherstellung der Verfügbarkeit von personenbezogenen Daten bei einem physischen oder technischen Zwischenfall.

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir uns zwar bemühen, eine sichere und zuverlässige Website für Nutzer zu gestalten (auch über die Verschlüsselungstechnologie SSL (Secure Sockets Layer), ein Zugriff Dritter jedoch nicht 100%ig ausgeschlossen werden kann.

Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation per E-Mail keine vollständige Vertraulichkeit und Datensicherheit gewährleistet ist. Wir empfehlen daher bei vertraulichen Informationen den Postweg.

11. Ihre Rechte (Auskunft, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Löschung, Widerspruch, Widerruf, Übertragung, Beschwerde)

11.1 Widerspruch

Sie können der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten durch uns aus Gründen, welche sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen. Hierzu können Sie die in Ziffer 1 genannten Kontaktmöglichkeiten nutzen. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, welche Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen.

11.2 Widerruf

Ferner haben Sie das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitungen, die auf Ihrer Einwilligung beruhen, bleibt bis zur Ausübung des Widerrufs hiervon jedoch unberührt.

11.3 Sonstige Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, unrichtige Daten zu korrigieren sowie Daten n der Verarbeitung einschränken oder löschen zu lassen. Ferner haben Sie das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und Ihre Daten durch uns auf jemand anderen übertragen zu lassen. Schließlich haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde zu beschweren. Mit Ausnahme Ihres Beschwerderechts bei der Datenschutzbehörde können Sie Ihr jeweiliges Anliegen durch Nutzung der in Ziffer 1 genannten Kontaktdaten an uns richten.

 

Haben Sie eine Frage?

Gerne können Sie uns jederzeit kontaktieren, wenn Sie offene Fragen haben. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Telefon

+49 89 997429 20

E-Mail

info@auteon.de